Jumping Fitness – Welche einfachen Trampolin Übungen gibt es?

Das Springen auf einem Trampolin ist nicht nur für die Kinder ein stundenlanger Spaß! Es gibt ihnen auch mehr Möglichkeiten. Sie können auch ein effektives Trampolin-Training für Erwachsene bieten. Trampolinspringen ist eine Übung mit geringer Auswirkung und hoher Intensität, die gut für die Gewichtsabnahme ist. Mit einer Vielzahl von spaßigen Trampolinübungen für Erwachsene gibt es viele zwingende Gründe, Trampolinübungen in Ihr Fitnessprogramm aufzunehmen, darunter z.B. Verbesserung der Koordination. Es gibt also viele Gründe, warum Jumping Fitness in Ihrem Trainingsplan dabei sein sollte.

Welche Übungen gibt es also im Bereich Jumping Fitness?

 

Wenn Sie Trampolin-Übungen in Ihre Fitness-Routine einbauen möchten, finden Sie hier einige einfache Trampolin-Übungen zum Abnehmen, mit denen Sie beginnen können, wenn Sie Jumping Fitness machen möchten.

Springen in einer geraden Linie

jumping-fitnessIn dieser traditionellen Trampolinposition sind Ihre Arme und Knie leicht gebeugt, während Sie auf und ab hüpfen. Diese einfache Übung verbrennt effektiv Kalorien, entspannt Gelenke und Bänder, wärmt den Körper auf und bereitet Sie auf ein intensives Workout vor. Sanftes Hüpfen auf der Stelle ist auch eine gute Möglichkeit, sich nach dem Training abzukühlen.

Testen Sie Ihre Fitness mit einem zweiminütigen Spot Bounce. Wie oft können Sie auf und ab hüpfen? Überprüfen Sie Ihre Ergebnisse nach einem Monat und sehen Sie, wie sehr sich Ihre Geschwindigkeit und Beweglichkeit verbessert haben!

Hocksprünge

Wenn Sie auf einem Trampolin springen, beginnen Sie mit ein paar normalen Sprüngen auf dem Trampolin, um Schwung aufzubauen.

Wenn Sie höher springen, bringen Sie Ihre Knie an der Spitze des Sprungs zur Brust. Sie können auch die Knie wechseln.

Je höher Sie springen, desto mehr Energie wird Ihr Körper verbrauchen (und desto mehr Kalorien werden Sie verbrennen). Ziehen Sie die Knie unter den Oberkörper, um ein intensiveres Core-Training durchzuführen, das auch die Stabilität und Kraft fördert.

Barrakuda-Sprünge

Bringen Sie Ihren Rumpf mit einem Barrakudasprung richtig in Schwung. Dabei strecken Sie Ihre Beine aus und berühren Ihre Zehen direkt vor Ihnen in der Luft. Wiederholen Sie die Sprünge von Seite zu Seite oder sogar von vorne nach hinten mit den Füßen zusammen, wobei Sie gleichzeitig landen und abheben. Dieser Push-off ist eine großartige Möglichkeit, die zentralen Bauchmuskeln zu stärken und zu straffen. Versuchen Sie, so viele Sätze wie möglich in 30-60 Sekunden auszuführen, ruhen Sie sich dann kurz aus und beginnen Sie erneut.

Geteilte Barrakudasprünge

Split-Barracuda-Sprünge sind ähnlich wie Sternsprünge und werden traditionell in der Gymnastik oder Aerobic verwendet, machen aber auf einem Trampolin viel mehr Spaß. Split-Sprünge auf dem Trampolin fördern die kardiovaskuläre Fitness, Ausdauer und Koordination. Führen Sie Sätze von 30-60 Sekunden mit einer kurzen Pause dazwischen durch. Beginnen Sie mit den Füßen zusammen und den Armen an der Seite des Körpers. Springen Sie hoch in die Luft, Beine auseinander, Arme nach oben und nehmen Sie am Ende eines jeden Sprungs die Sternposition ein. Landen Sie in der gleichen Position, in der Sie gestartet sind.

Springen mit Händen und Knien

Diese Übung stärkt verschiedene Teile des Körpers. Springen Sie auf den Rücken und landen Sie dann auf allen Vieren in der Katzenposition. Stellen Sie sicher, dass Ihre Hände und Knie bei der Landung stark sind. Achten Sie auch darauf, dass Sie Ihre Arme beim Sprung vor der Landung wirklich ausstrecken. Beginnen Sie langsam und versuchen Sie, die Sprungposition mit Händen und Knien zu perfektionieren.

Für ein intensives Herz-Kreislauf-Training erhöhen Sie schrittweise die Dauer der einzelnen Intervalle.

Fazit

Wir hoffen, Sie finden diese Trampolinübungen für Erwachsene praktisch und nützlich! Beim Abnehmen können Sie sehr gut helfen, auch für Männer. Im Internet gibt es verschiende Tramplin Kurse, die wirklich sehr helfen können, nicht nur beim Abnehmen, sondern auch um Muskeln auf zu bauen. Vor allem in diesen Zeiten ist die Auswahl dafür sehr groß.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.