Open Your Eyes – Street-Art in Düsseldorf #streetartdue

Open Your Eyes – Street-Art in Düsseldorf #streetartdue

Cover-OPEN-YOUR-EYES_600pxOpen your eyes / open your mind … so lautet der Refrain eines bekannten Songs der Guano Apes! In diesem Sinne ist dieses E-Book hier auch als eine Art “Anleitung” zu verstehen.

Welche Ecke Düsseldorfs möchtet ihr als Allererstes erkunden? Flingern, Bilk oder doch vielleicht Zoo? Sebastian Hartmann, leitet euch im E-Book zu den offensichtlichen und den versteckten Orten, an denen ihr sehenswerte Straßenkunst findet.

Habt ihr schon mal etwas von Harald Naegeli gehört? Dem Sprayer von Zürich? Ist schon eine Weile her, dass er aktiv war. Obwohl – man hört, dass in letzer Zeit … doch lest selbst, was Sebastian Hartmann dazu schreibt.

L.E.T. – hinter diesen drei Buchstaben steckt ein äußerst interessanter Künstler: Les Enfants Terribles. Ihn hat Sebastian interviewt, genauso wie Kraven The Hunter, ONI und Leni Chu. Diese StreetArtTalks verschaffen erhellende Einblicke in die oft nachts stattfindenden Aktionen! Und ihr könnt die einzelnen Künstler/innen danach schneller indentifizieren, wenn mal wieder etwas Neues in eurer Stadt zu sehen ist.

#streetartdue

Wir wollen euch anstacheln! Open Your Eyes! Zeigt uns, was ihr seht. Und taggt alles mit #streetartdue

Auf Instagram und Twitter. Wir sammeln alles und streamen es im E-Book. So dass ihr und eure Beiträge auch ein Teil des Ganzen werden könnt. Kein Stillstand … ständiger Wandel! Ganz passend zur Idee der Streetart, die ja auch auf Veränderung des Alltags setzt.

Erhältlich als Apple Multi-Touch Edition

Preis: € 6,99
Available_on_the_iBookstore_Badge_DE_146x40_1001-2

Sprache: Deutsch
Umfang: 170 Seiten
ISBN 978-3-944762-02-9 (Apple Multi-Touch Edition)

Über den Autor

Sebastian Hartmann hat Kunstgeschichte und Soziologie studiert und zunächst knapp 10 Jahre im Museum gearbeitet. Aus dieser Zeit ist ihm auch noch sein Twittername geblieben: @Museumsheld. Auf einem gleichnamigen Blog trägt er zu spannenden Diskussionen um das Museum der Zukunft bei. Als Social Media Manager bei der Kommunikationsagentur elbkind in Hamburg setzt er seine Erfahrungen aus der Social-Media-Welt um. Seine besondere Leidenschaft gilt nach wie vor dem Thema Kunst und vor allem der Streetart. Sein Streetart-Blog und mehrere Facebook-Seiten geben ihm recht: tausende begeisterter Fans folgen ihm. So war es nur folgerichtig, den Schritt zum Buch-Autor zu wagen.

1234920_3408581470740_532500314_n

Rendezvous mit Street Art: Sebastian Hartmann (c) Rudolph Klöckner

 

999195_3408582590768_1687621496_n

Street Art Spezialist Sebastian Hartmann (c) Rudolph Klöckner

 

1239966_3408584350812_2031355685_n

StreetArtWalk in Düsseldorf mit Sebastian Hartmann (c) Wolfgang Spiller

 

1238188_3408580590718_84189888_n

Street Art Spezialist Sebastian Hartmann (c) Rudolph Klöckner

 

1238954_3408579270685_2076634628_n

Street Art Spezialist Sebastian Hartmann (c) Rudolph Klöckner

7 Comments

  1. […] Fantasiewelten. Eine kleine Preview meiner Knipserei gibt es nun hier, den Rest dann im E-Book, was in der kommenden Woche erscheint. Ein Hoch auf die Flexibilität der Deadlines. So habe ich nun auch noch ein paar sehr aktuelle […]

  2. […] die Vorstellung des “enhanced iBooks” (also des erweiterten E-Books für iPad) namens “Open Your Eyes – StreetArt in Düsseldorf” von Sebastian Hartmann bei 11punkt Verlag. Der Autor und die Verleger sind nicht nur besonders […]

  3. […] Die iPad-Version ist das Erstlingswerk, weitere Versionen werden alsbald folgen. Ich empfehle hier ein Abonnieren der Webpräsenzen des 11punkt Verlags. Alle relevanten Infos bis dato gibt es unter http://11punkt.de/open-your-eyes-streetart-in-duesseldorf-e-book/. […]

  4. […] gearbeitet, das Anfang des Monats nun im iBook-Store erschienen ist. Zusammen mit dem 11punkt Verlag habe ich dabei die Chancen für eine Kunstrichtung mit einem interaktiven, digitalen Buch, dass auf […]

  5. […] gestern habe ich das eBook “Open Your Eyes” von Sebastian Hartmann hier im Blog vorgestellt und darin schon die Fragen angerissen, um […]

  6. […] Infos: Produktseite beim 11punkt Verlag Produktseite bei […]

  7. […] mit seinem StreetArt Blog) macht’s möglich. Dank Tanjas Tipp, habe ich mir das eBook “Open Your Eyes – StreetArt in Düsseldorf” gekauft und mit Begeisterung […]

Kommentar verfassen